ZERTIFIZIERUNGEN UND ALLIANZEN

Rennen um Null


Race to Zero ist die von den Vereinten Nationen unterstützte globale Kampagne, die nichtstaatliche Akteure der Weltwirtschaft zusammenbringt, um sofortige und rigorose Maßnahmen zu ergreifen, um die Emissionen bis 2030 zu halbieren und eine gesündere, kohlenstofffreie und pünktliche Welt zu erreichen. Weitere Informationen

Global Battery Alliance


Die Global Battery Alliance (GBA) hat zehn Leitprinzipien für eine nachhaltige Wertschöpfungskette von Lithiumbatterien. SQM ist der einzige Lithiumhersteller in dieser internationalen Allianz. Mehr Informationen

Global Compact


Der Global Compact der Vereinten Nationen soll Unternehmen dazu ermutigen, konkrete Maßnahmen zur Nachhaltigkeit zu ergreifen. Mit der Zugehörigkeit zum Global Compact verpflichtet sich SQM zur Einhaltung der zehn Prinzipien, der UN-Agenda 10 und der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDG). Mehr Informationen

Acción Empresas


Acción Empresas ist eine Organisation aus mehr als 130 Unternehmen, die sich im Sinne von Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit für eine nachhaltige Unternehmensführung entschieden haben. Ziel der Initiative ist der Aufbau einer integrativeren und gerechteren Gesellschaft. Acción Empresas vertritt in Chile den World Business Council for Sustainable Development (WBCSD). Mehr Informationen

ASIQUIM


Der chilenische Verband der chemischen Industrie (ASIQUIM) umfasst 120 Unternehmen der chemischen Industrie. In Chile setzt ASIQUIM Responsible Care um, eine globale Initiative zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung der chemischen Industrie. Wir sind auch im Vorstand der ASIQUIM-Kommission für Nordchile in Antofagasta vertreten. Mehr Informationen

Internationaler Düngemittelverband (IFA)


Der Internationale Verband der Düngemittelindustrie (IFA) vertritt etwa 75 bis 80 Prozent der weltweiten Düngemittelproduktion, inklusive Hersteller und Vertrieb. Mehr Informationen

Initiative for Responsible Mining Assurance


Im Rahmen der Initiative for Responsible Mining Assurance (IRMA) haben wir mit dem Prozess der Selbstbewertung begonnen. Dies ist der erste Schritt im Zertifizierungsprozess dieses anspruchsvollen Standards für einen nachhaltigen Bergbau. Erfasst werden Bereiche wie Gesundheit und Arbeitssicherheit, Menschenrechte, Beteiligung der Gemeinden, Umweltschutz und die Rechte indigener Völker. Mehr Informationen

Responsible Care ®


Hierbei handelt es sich um eine freiwillige Zertifizierung und Selbstverpflichtung von Chemieunternehmen zur Perfektionierung der Verfahren für Produktion, Handhabung, Vertrieb, Verwendung und Entsorgung ihrer Produkte. Die Unternehmen streben die höchsten Gesundheits- und Sicherheitsstandards für ihre Mitarbeiter und die umliegenden Gemeinden an und schützen gleichzeitig die Umwelt, das Unternehmen und die Gemeindegüter. Mehr Informationen

ECOVADIS


Ecovadis ist ein Anbieter von Nachhaltigkeitsratings mit einer Methodik, die auf internationalen Standards basiert. Darunter die Global Initiative of Reporting des UN Global Compact und der ISO 26000 Standard. Mehr Informationen

ISO 14001


Unternehmen nutzen diese Norm für ihr Umweltmanagementsystem (EMS), mit dem sie die Umweltrisiken ihrer Geschäftstätigkeit managen. So können sie ihre Verantwortung und ihr Engagement für den Schutz der Umwelt nachweisen. Mehr Informationen

NCh 3262, Gleichstellung der Geschlechter


NCh 3262 (2012) zur Gleichstellung der Geschlechter und zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ist ein freiwilliger Compliance-Standard, der in jeder Organisation implementiert werden kann. Um die Gender-Perspektive in Unternehmen zu verankern, hat das UN-Entwicklungsprogramm (UNDP) allen Ländern die Erstellung von Programmen zur Zertifizierung des Gleichstellungsmanagementsystems empfohlen. Mehr Informationen

Dow Jones


Dow Jones Sustainability Indizes (DJSI) gehören zur Familie von Nachhaltigkeitsindizes, die sich aus führenden börsennotierten Unternehmen zusammensetzen. Sie berücksichtigen wirtschaftliche, ökologische und soziale Kriterien. Mehr Informationen

CARBON DISCLOSURE PROJECT


CDP ist eine gemeinnützige Organisation, die das globale Offenlegungssystem für Investoren, Unternehmen, Städte, Bundesstaaten und Regionen betreibt, um ihre Auswirkungen auf die Umwelt zu managen. CDP gilt international als einer der umfassendsten Umweltberichte über unternehmerisches und städtisches Handeln im Bereich Nachhaltigkeit. Mehr Informationen

HuellaChile


Sein Ziel ist es, das Management von Treibhausgasemissionen in öffentlichen und privaten Organisationen zu ihrer Minderung im Land zu fördern. Dieses Programm bietet Anerkennungen von der Quantifizierung des COXNUMX-Fußabdrucks bis zur Exzellenzerklärung. Mehr Informationen

EcoPorts


EcoPorts ist die führende Umweltinitiative für den europäischen Hafensektor. Diese bietet mehrere Umweltmanagementinstrumente an, die auf den EcoPorts PERS-Richtlinien, globalen Standards und freiwilligen Verpflichtungen basieren, die über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen. Mehr Informationen

ISO 9001: 2015


Im Jahr 2018 wurden die Lithiumproduktions- und Vermarktungsprozesse nach ISO 9001: 2015 zertifiziert. 2019 haben wir das Zertifikat für unser Lithiumcarbonat und Lithiumhydroxid in Industrie-, Technik- und Batteriequalität für drei weitere Jahre erhalten. Mehr Informationen

ISO/TC 333 Lithium


Im Jahr 2020 sind wir Mitglied im internationalen Komitee ISO/TC 333 Lithium geworden. Mit unserer Erfahrung aus mehr als 20 Jahren Lithiumproduktion haben wir einen Beitrag zur Erarbeitung der technischen Vorschriften geleistet, die für eine erweiterte Wertschöpfungskette erforderlich sind. Mehr Informationen

NACHHALTIGKEITSBERICHT

In unserem Nachhaltigkeitsbericht bekräftigen wir das uneingeschränkte und unabdingbare Engagement für Nachhaltigkeit. Dies ist eine wichtige Übung in Bezug auf Transparenz und Management, die wir seit 2010 durchführen und die uns hilft, mit unseren Stakeholdern in Kontakt zu treten, indem wir die Richtlinien der Global Reporting Initiative für deren Vorbereitung und externe Überprüfung befolgen.

Lithium-Lebenszyklus

Bei SQM Lithium arbeiten wir an Produktionsprozessen unter strengen nationalen und internationalen Standards. Aus diesem Grund besteht eine der wichtigsten Maßnahmen des Betriebs darin, die Auswirkungen der Lithiumproduktion sowohl auf die Umwelt als auch in Gemeinden und Einsatzgebieten zu messen. Es geht um die Lebenszyklusanalyse, ein Management-Tool, mit dem wir den CO2-, Energie- und Wasserverbrauch definieren können.

UMWELTÜBERWACHUNGSPLAN SALAR DE ATACAMA

In der Umweltverträglichkeitsstudie des Projekts „Änderungen und Verbesserungen des Bergbaubetriebs im Salar de Atacama“ entspricht eine der in der Resolution zur Umweltqualifizierung (RCA) festgelegten Verpflichtungen der Umsetzung eines Umweltüberwachungsplans, der zielt darauf ab, den Zustand der Salar de Atacama-Systeme im Zeitverlauf zu bewerten

HYDROGEOLOGISCHES MANAGEMENT SALAR DE ATACAMA

Der Salar de Atacama, wie er heute genant wird, entstand über mehrere tausend Jahre durch einen kontinuierlichen Prozess natürlicher Verdunstung. Die Salzsole, eine hochkonzentrierte Salzlösung im Untergrund, entstand ebenfalls durch diesen natürlichen Prozess, der als hydrologischer Kreislauf bezeichnet wird.

ONLINE-ÜBERWACHUNG

Wir setzen uns für die Nachhaltigkeit und effiziente Verwaltung von Ressourcen im Salar de Atacama ein und haben die Website "SQM Online". Mit dessen Umweltüberwachungssystem können wir täglich über die Gewinnung von Brauchwasser, Sole und Hintergrundinformationen berichten, die für Umweltfragen von Interesse sind. Ein Akt der Transparenz, der als Mittel zur Überprüfung für Behörden, Gemeinde und interessierte Parteien dient.

NACHHALTIGE ENTWICKLUNGSPOLITIK

Bei SQM Litio ist unser Engagement für Nachhaltigkeit ganzheitlich und unveräußerlich. Es gilt für alle unsere Arbeiten und für die Pflege und Achtung von Menschen, Umwelt und Gemeinschaften. Als Unternehmen setzen wir uns für hohe Standards ein und suchen gleichzeitig nach neuen Herausforderungen, um die Nachhaltigkeit von SQM weiter zu verbessern.

NEWS

Responsives Bild