Lithium-Lebenszyklus

Bei SQM Lithium arbeiten wir an Produktionsprozessen unter strengen nationalen und internationalen Standards. Aus diesem Grund besteht eine der wichtigsten Maßnahmen des Betriebs darin, die Auswirkungen der Lithiumproduktion sowohl auf die Umwelt als auch in Gemeinden und Einsatzgebieten zu messen. Es geht um die Lebenszyklusanalyse, ein Management-Tool, mit dem wir den CO2-, Energie- und Wasserverbrauch definieren können.

ZERTIFIZIERUNGEN UND ALLIANZEN

Global Battery Alliance


Wir sind das einzige Lithium produzierende Unternehmen, das Teil dieser internationalen Allianz ist, die über 10 Säulen eine Wertschöpfungskette nachhaltiger Lithiumbatterien schaffen will Mehr Informationen

Global Compact


Der "Global Compact der Vereinten Nationen" ist eine Initiative, mit der Unternehmen Maßnahmen zur Nachhaltigkeit umsetzen sollen. Mit der Zugehörigkeit zum Global Compact richten wir uns an den 17 UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung aus. Mehr Informationen

Initiative for Responsible Mining Assurance


Im Rahmen der Initiative for Responsible Mining Assurance (IRMA) haben wir mit dem Prozess der Selbstbewertung begonnen. Dies ist der erste Schritt im Zertifizierungsprozess dieses anspruchsvollen Standards für einen nachhaltigen Bergbau. Erfasst werden Bereiche wie Gesundheit und Arbeitssicherheit, Menschenrechte, Beteiligung der Gemeinden, Umweltschutz und die Rechte indigener Völker. Mehr Informationen

Dow Jones


Um den Fortschritten im Bereich des nachhaltigen Managements mehr Transparenz zu verleihen, haben wir die Messung und Zertifizierung unseres jährlichen Nachhaltigkeitsberichts nach der von der Global Reporting Initiative (GRI) vorgeschlagenen Methodik durchgeführt. Mehr Informationen

ISO 9001: 2015


Im Jahr 2018 wurden die Lithiumproduktions- und Vermarktungsprozesse nach ISO 9001: 2015 zertifiziert. 2019 haben wir das Zertifikat für unser Lithiumcarbonat und Lithiumhydroxid in Industrie-, Technik- und Batteriequalität für drei weitere Jahre erhalten. Mehr Informationen

ISO/TC 333 Lithium


Im Jahr 2020 sind wir Mitglied im internationalen Komitee ISO/TC 333 Lithium geworden. Mit unserer Erfahrung aus mehr als 20 Jahren Lithiumproduktion haben wir einen Beitrag zur Erarbeitung der technischen Vorschriften geleistet, die für eine erweiterte Wertschöpfungskette erforderlich sind. Mehr Informationen

NACHHALTIGKEITSBERICHT

In unserem Nachhaltigkeitsbericht bekräftigen wir das uneingeschränkte und unabdingbare Engagement für Nachhaltigkeit. Dies ist eine wichtige Übung in Bezug auf Transparenz und Management, die wir seit 2010 durchführen und die uns hilft, mit unseren Stakeholdern in Kontakt zu treten, indem wir die Richtlinien der Global Reporting Initiative für deren Vorbereitung und externe Überprüfung befolgen.

UMWELTÜBERWACHUNGSPLAN SALAR DE ATACAMA

In der Umweltverträglichkeitsstudie des Projekts „Änderungen und Verbesserungen des Bergbaubetriebs im Salar de Atacama“ entspricht eine der in der Resolution zur Umweltqualifizierung (RCA) festgelegten Verpflichtungen der Umsetzung eines Umweltüberwachungsplans, der zielt darauf ab, den Zustand der Salar de Atacama-Systeme im Zeitverlauf zu bewerten

HYDROGEOLOGISCHES MANAGEMENT SALAR DE ATACAMA

Der Salar de Atacama, wie er heute genant wird, entstand über mehrere tausend Jahre durch einen kontinuierlichen Prozess natürlicher Verdunstung. Die Salzsole, eine hochkonzentrierte Salzlösung im Untergrund, entstand ebenfalls durch diesen natürlichen Prozess, der als hydrologischer Kreislauf bezeichnet wird.

ONLINE-ÜBERWACHUNG

Wir setzen uns für die Nachhaltigkeit und effiziente Verwaltung von Ressourcen im Salar de Atacama ein und haben die Website "SQM Online". Mit dessen Umweltüberwachungssystem können wir täglich über die Gewinnung von Brauchwasser, Sole und Hintergrundinformationen berichten, die für Umweltfragen von Interesse sind. Ein Akt der Transparenz, der als Mittel zur Überprüfung für Behörden, Gemeinde und interessierte Parteien dient.

NACHHALTIGE ENTWICKLUNGSPOLITIK

Bei SQM Litio ist unser Engagement für Nachhaltigkeit ganzheitlich und unveräußerlich. Es gilt für alle unsere Arbeiten und für die Pflege und Achtung von Menschen, Umwelt und Gemeinschaften. Als Unternehmen setzen wir uns für hohe Standards ein und suchen gleichzeitig nach neuen Herausforderungen, um die Nachhaltigkeit von SQM weiter zu verbessern.

NEWS

Responsives Bild